SIXT rent 19 Dez 2019

SIXT ist exklusiver Mietwagenpartner der Passionsspiele Oberammergau 2020

  • Gäste der Passionsspiele können über Europas führenden Mobilitätsdienstleister während der gesamten Festspielzeit Mietwagen oder Transferservices in der Region Oberammergau buchen
  • Auch die Buchung von regionalen Sightseeing-Touren mit eigenem Chauffeur sind über SIXT möglich
  • Regine Sixt: „Die Passionsspiele Oberammergau und SIXT verbinden eine bereits Jahrzehnte währende Partnerschaft. “

München, 19. Dezember 2019 – SIXT ist exklusiver Mietwagenpartner der 42. Passionsspiele, die vom 16. Mai bis 4. Oktober 2020 in Oberammergau stattfinden. Auch im kommenden Jahr werden wieder fast 500.000 Besucher zu dieser nur alle 10 Jahre stattfindenden Veranstaltung erwartet. Ab sofort können Gäste für ihren Aufenthalt in Oberammergau ihren Wunschmietwagen über SIXT rent oder individuelle Transfer- und exklusive Chauffeurservices über SIXT ride buchen. Die Buchung kann online oder telefonisch über SIXT sowie im Zuge der Ticketbuchung für die Passionsspiele Oberammergau erfolgen. Die vielfältigen Premium-Services beinhalten Angebote für jeden Bedarf: Egal ob man im Cabrio oder im Geländewagen die pittoreske Landschaft der Ammergauer Alpen erkunden möchte, in der großen Premiumflotte von SIXT findet jeder Festspielbesucher das passende Wunschfahrzeug. Wer eine komfortable Limousine mit Chauffeur bevorzugt, kann sich mit SIXT ride exklusiv und komfortabel direkt bis vor die Tür des Festspielhauses bringen lassen.

Neben den Mietwagen- und Transferservices bietet SIXT auch Sightseeing-Touren ab Oberammergau oder München an. Dabei ist der Fahrer zugleich Stadtführer und zeigt den Gästen die schönsten Ecken und Sehenswürdigkeiten der Region.

Mehr Informationen dazu:
www.sixt.de/passionsspiele

Über SIXT
Die Sixt SE mit Sitz in Pullach bei München ist einer der international führenden Anbieter hochwertiger Mobilitätsdienstleistungen. Mit den Produkten SIXT rent, SIXT share, SIXT ride und SIXT+ auf der Mobilitätsplattform ONE bietet das Unternehmen ein einzigartiges, integriertes Angebot von Premium-Mobilität in den Bereichen Auto- und Nutzfahrzeugvermietung, Carsharing, Fahrdienste und Auto Abos. Die Produkte können über die SIXT App gebucht werden, die zudem die Services von namhaften Mobilitätspartnern integriert. SIXT ist in über 100 Ländern weltweit präsent. Das Unternehmen steht für konsequente Kundenorientierung, eine gelebte Innovationskultur mit starker Technologiekompetenz, einen hohen Anteil an Premiumfahrzeugen in der Flotte und ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Jahr 2021 erreichte der SIXT-Konzern nach vorläufigen Zahlen signifikante Marktanteilsgewinne sowie ein neues Rekordergebnis, welches sich auf einen Umsatz von 2,28 Mrd. Euro und einen Konzerngewinn vor Steuern von 442,2 Mio. Euro beläuft – trotz der seit 2020 anhaltenden COVID-19 Pandemie. In der Dekade zuvor, von 2009 bis 2019, verdoppelte der SIXT-Konzern seinen Umsatz. Die Sixt SE ist seit 1986 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (WKN Stammaktien: 723132, WKN Vorzugsaktien: 723133).

Zurück zum Newsroom