SIXT Van & Truck 24 Feb 2022

SIXT eröffnet eines der größten Van & Truck Center Europas in Berlin und setzt Wachstumsstrategie fort

  • Spezialisiertes Van & Truck Center auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tegel, unmittelbar an der Stadtautobahn, umfasst mehr als 15.000m² und einen Fuhrpark von bis zu 500 Fahrzeugen; ausgerichtet speziell auf die individuellen Bedürfnisse der Van & Truck-Kunden
  • Mit dem Ausbau des Van & Truck Center-Netzwerks wächst SIXT sowohl in der DACH Region sowie in ganz Europa weiter und positioniert sich als zuverlässiger Nutzfahrzeugvermieter mit top Servicekompetenz
  • Umfassende Digitalisierung des Van & Truck-Angebots gewährleistet Kunden größtmögliche Flexibilität, Komfort und Einfachheit bei Anmietung und Nutzung der Fahrzeuge
  • Nico Gabriel, Vorstand Operations (COO) der Sixt SE: „Der Nutzfahrzeugbereich ist ein wichtiger Treiber unseres internationalen Wachstums. Wir greifen diesen stark fragmentierten und wachsenden Markt mit unseren Kernkompetenzen an: Die Bedürfnisse der Kunden stehen im Fokus und werden von uns mit digitalen Lösungen, erstklassigem Service und einer breiten Auswahl hochwertiger und individualisierbarer Fahrzeuge bedient.“

 

Pullach, 24. Februar 2022 – Der internationale Mobilitätsdienstleister SIXT hat in Berlin mit einer Fläche von mehr als 15.000m² und einer Flottenkapazität von bis zu 500 Nutzfahrzeugen eines der größten Van & Truck Center Europas eröffnet. Gelegen auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tegel und somit direkt an der Stadtautobahn, ist das Center ganz auf die individuellen Bedürfnisse von Kunden mit Fahrzeugbedarfen bis zu 14 Tonnen Größe ausgerichtet und unterstützt die Wachstumsdynamik von SIXT in der Nutzfahrzeugvermietung. Bereits im vergangenen Jahr konnte SIXT die Anzahl seiner Truck Center verdreifachen: In München, Leipzig, Dresden, Bremen und Köln eröffneten Truck Center, so dass Groß- und Gewerbekunden SIXT-Nutzfahrzeuge inzwischen an neun spezifisch aufgesetzten Standorten zur Verfügung stehen. Ziel von SIXT ist es, den Umsatz im Segment Van & Truck mittelfristig zu verdoppeln, die Marktführerschaft für leichte Nutzfahrzeuge in der DACH Region zu erlangen und sich als Nutzfahrzeugvermieter mit top Service zu positionieren.

Klarer Mehrwert durch individuelles Angebot und regionale Vertriebspartner
Nicht nur das neue Van & Truck Center in Berlin, auch die anderen SIXT Van & Truck Center deutschlandweit überzeugen mit einer Fahrzeugauswahl vom Kastenwagen bis zum 14-Tonner, Optionen für individuelle Einbauten und Branding („Customization“), dem Angebot industriespezifischer Fahrzeuge sowie einem stetig steigenden Elektroanteil in der Nutzfahrzeugflotte. In Berlin beispielsweise garantieren 15.000m² Gesamtfläche eine nahezu konkurrenzlose Fahrzeugauswahl aus bis zu 400 verschiedenen Vans und Trucks, darunter auch Elektromodelle. Der Service vor Ort erfolgt durch speziell auf Kundenbedürfnisse und Produkteigenschaften im Bereich Nutzfahrzeuge geschultes Personal, um Kunden jederzeit die bestmögliche Produkt- und Servicelösung für Ihren Bedarf zu ermöglichen.

Regionale Kundenberater, die vor Ort bei den lokalen Van & Truck Centern angesiedelt sind, stellen sicher, dass das Angebot auf die Notwendigkeiten der Kundengruppen zugeschnitten ist und fortlaufend partnerschaftlich weiterentwickelt wird. Zielgruppe sind beispielsweise Kunden aus den Bereichen Handwerk, Messe, Hotel, Catering, Gastronomie, Kurierdienste sowie Groß- und Einzelhandel. Gemietet werden können die Nutzfahrzeuge von SIXT nicht nur kurzzeitig, sondern für bis zu 36 Monate, etwa als kurzfristiger Ersatz bei Ausfällen, zur Sicherstellung kontinuierlicher Verfügbarkeit auch im Unfall- und Pannenfall, um Nachfragespitzen abzufedern oder um Saisongeschäft effizient und kostengünstig zu bewältigen. SIXT Kunden bleiben dabei flexibel, können die Laufzeiten genau an ihre Anforderungen anpassen und dabei im Idealfall die Betriebskosten nachhaltig senken. Dank optimierter Reparaturprozesse direkt vor Ort sind alle Fahrzeuge auch nach etwaigen Unfällen oder Pannen schnell wieder verfügbar.

„Der Nutzfahrzeugbereich ist ein wichtiger Treiber unseres internationalen Wachstums. Wir greifen diesen stark fragmentierten und wachsenden Markt mit unseren Kernkompetenzen an: Die Bedürfnisse der Kunden stehen im Fokus und werden von uns mit digitalen Lösungen, erstklassigem Service und einer breiten Auswahl hochwertiger und individualisierbarer Fahrzeuge bedient. Truck Center wie dieses in Berlin sind zukünftig unsere ersten Anlaufstellen für Groß- und Gewerbekunden und eine folgerichtige Erweiterung unseres Angebots im Bereich Nutzfahrzeuge.“ – Nico Gabriel, Operations

Maximaler Kundennutzen mit digitalen Lösungen
Neben den neuen Truck Centern treibt SIXT auch die Digitalisierung des Van & Truck-Angebots voran und überträgt seine digitalen Fähigkeiten auf die bisher weitgehend analoge Welt der Nutzfahrzeugvermietung. Damit gewährleistet das Unternehmen komplett digitalisierte und somit maximal flexible sowie effiziente Anmietung und Nutzung von individualisierbaren Vans und Trucks. Dabei helfen ein eigens entwickeltes Flottenmanagement-Portal und Self-Service Apps für einfaches und komfortables Handling von ganzen Flotten und einfachen Mieten. Auch Schadenmanagement und Abrechnung sind für die Kunden vollständig digital möglich. Dazu kommen neue B2B-Services auf Basis der bewährten SIXT Telematik, beispielsweise die schlüssellose Anmietung per App.

Mittelfristig weiteres Wachstum mit über 50 Van & Truck Centern in ganz Europa
Das neueröffnete Van & Truck Center in Berlin ist bereits das neunte seiner Art in deutschen Metropolregionen, nach Hamburg, Düsseldorf, Mainz/Wiesbaden, Leipzig, Dresden, Bremen, München und Köln. Während im Jahr 2022 eine deutliche Erweiterung des Produktportfolios, etwa um weitere E-Fahrzeuge, angestrebt wird, will SIXT sein Netzwerk an Truck Centern in ganz Europa mittelfristig auf mehr als 50 Standorte ausbauen. Neben den spezialisierten Van & Truck Centern bietet SIXT seinen Kunden aber auch weiterhin flächendeckend Nutzfahrzeuge an. Diese sind an mehr als 800 der SIXT-Stationen weltweit verfügbar.

Die Investitionen in das Segment Van & Truck belegen die hohe Bedeutung des Produktbereichs für den internationalen Mobilitätsdienstleister. Die Nutzfahrzeugsparte wird zu einem der zentralen globalen Wachstumstreiber für SIXT entwickelt und letztlich auf Augenhöhe mit der erfolgreichen PKW-Mobility-Sparte agieren. Van & Truck ist aus Sicht des Unternehmens ein wachsender Markt, der aufgrund seiner starken Fragmentierung enormes Potenzial hat. Um dieses zu heben, nutzt SIXT die Synergien mit dem Autovermietungsgeschäft, mit dem Ziel, durch substanzielles und profitables Wachstum langfristig auch im Nutzfahrzeugbereich eine marktführende Stellung in Europa zu erreichen.

Für Kundenfragen zu den Angeboten und Möglichkeiten in unseren Truck Centern steht SIXT Geschäftskunden Stefan Kraeling als Ansprechpartner zur Verfügung:


Stefan Kraeling
Director Area Sales Van & Truck
+49 172 5425738
[email protected]

Über SIXT
Die Sixt SE mit Sitz in Pullach bei München ist einer der international führenden Anbieter hochwertiger Mobilitätsdienstleistungen. Mit den Produkten SIXT rent, SIXT share, SIXT ride und SIXT+ auf der Mobilitätsplattform ONE bietet das Unternehmen ein einzigartiges, integriertes Angebot von Premium-Mobilität in den Bereichen Auto- und Nutzfahrzeugvermietung, Carsharing, Fahrdienste und Auto Abos. Die Produkte können über die SIXT App gebucht werden, die zudem die Services von namhaften Mobilitätspartnern integriert. SIXT ist in über 100 Ländern weltweit präsent. Das Unternehmen steht für konsequente Kundenorientierung, eine gelebte Innovationskultur mit starker Technologiekompetenz, einen hohen Anteil an Premiumfahrzeugen in der Flotte und ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Jahr 2021 erreichte der SIXT-Konzern nach vorläufigen Zahlen signifikante Marktanteilsgewinne sowie ein neues Rekordergebnis, welches sich auf einen Umsatz von 2,28 Mrd. Euro und einen Konzerngewinn vor Steuern von 442,2 Mio. Euro beläuft – trotz der seit 2020 anhaltenden COVID-19 Pandemie. In der Dekade zuvor, von 2009 bis 2019, verdoppelte der SIXT-Konzern seinen Umsatz. Die Sixt SE ist seit 1986 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (WKN Stammaktien: 723132, WKN Vorzugsaktien: 723133).

Zurück zum Newsroom