Finanzen 15 Jan 2024

S&P Global Ratings erteilt SIXT Investment-Grade-Rating (BBB/Stabil)

  • Erstes Kredit-Rating für die Sixt SE: Langfristiges Emittenten-Rating BBB mit stabilem Ausblick
  • S&P Global Ratings hebt das profitable Umsatzwachstum auf der Grundlage einer soliden Bilanz hervor

Pullach, 15. Januar 2024 – Der globale Mobilitätsanbieter SIXT hat von der internationalen Rating-Agentur S&P Global Ratings ein Investment Grade Rating erhalten. Das langfristige Emittenten-Rating von BBB mit stabilem Ausblick ist das erste Kreditrating durch eine der großen Rating-Agenturen in der mehr als hundertjährigen Geschichte des Unternehmens. S&P würdigt ausdrücklich das profitable Umsatzwachstum, die Premium-Positionierung und die Strategie des Flottenerwerbs auf der Grundlage einer soliden Bilanz sowie eines moderaten Verschuldungsgrades.

 

Prof. Kai Andrejewski, CFO: „Mit dem erteilten Investment Grade Rating gehört SIXT zu den am besten bewerteten Autovermietern weltweit. Dies ist eine klare Bestätigung unserer Erfolgsbilanz im Hinblick auf die Erzielung starker finanzieller Ergebnisse und unserer Widerstandsfähigkeit in schwierigen Zeiten wie der Corona-Krise. Die Finanzierungssicherheit, die mit dem Rating einhergeht, wird unsere Wachstumspläne optimal unterstützen.“

 

Dr. Franz Weinberger, Leiter des Bereichs Corporate Finance: „Das Rating unterstreicht die Investmentqualität unseres Unternehmens. SIXT war schon immer ein attraktiver Emittent, ist jetzt aber noch besser aufgestellt, um Zugang zu den Kapitalmärkten zu erlangen und seine Kapitalstruktur und Finanzierungskosten weiter zu optimieren.“

About SIXT
Die Sixt SE mit Sitz in Pullach bei München ist einer der international führenden Anbieter hochwertiger Mobilitätsdienstleistungen. Mit den Produkten SIXT rent, SIXT share, SIXT ride und SIXT+ auf der Mobilitätsplattform ONE bietet das Unternehmen ein einzigartiges, integriertes Angebot von Premium-Mobilität in den Bereichen Auto- und Nutzfahrzeugvermietung, Carsharing, Fahrdienste und Auto Abos. Die Produkte können über die SIXT App gebucht werden, die zudem die Services von namhaften Mobilitätspartnern integriert. SIXT ist in mehr als 100 Ländern weltweit präsent. Das Unternehmen steht für konsequente Kundenorientierung, eine gelebte Innovationskultur mit starker Technologiekompetenz, einen hohen Anteil an Premiumfahrzeugen in der Flotte und ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Jahr 2022 erreichte der Sixt-Konzern einen Rekord-Konzerngewinn vor Steuern von 550 Mio. Euro und eine deutliche Steigerung des Konzernumsatzes auf 3,07 Mrd. Euro. Die Sixt SE ist seit 1986 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (WKN Stammaktien: 723132, WKN Vorzugsaktien: 723133).

Zurück zum Newsroom