SIXT rent 27 Sep 2019

SIXT und die Dorint Gruppe schließen strategische Partnerschaft

  • Dorint Kunden profitieren ab sofort von besonderen Konditionen bei der Buchung hochwertiger Mobilitätsservices von SIXT
  • Die Partnerschaft wurde feierlich im Rahmen des 60. Geburtstags der Dorint Hotels & Resorts bekannt gegeben
  • Gemeinsame Aktivitäten für die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung „Tränchen Trocknen“ geplant

München / Köln, 27. September 2019 – SIXT, Deutschlands Nr.1 in der Autovermietung und einer der weltweit führenden Mobilitätsdienstleister, und Dorint, eine von Deutschlands führenden Hotelgruppen, haben eine strategische Allianz geschlossen. Die Partnerschaft wurde am Mittwochabend im Rahmen einer feierlichen Gala anlässlich des 60. Geburtstags der Dorint Hotels & Resorts bekanntgegeben.

Komfortable Buchung von exklusiven Mobilitätsservices

Künftig werden Kunden aller Dorint-Hotels die Premium-Mobilitätsdienstleistungen von SIXT ganz einfach und komfortabel bei der telefonischen wie auch der Online-Reservierung ihres Zimmers gleich mit dazubuchen können. Auch eine persönliche Buchung in den Hotels wird über den Dorint Concierge-Service, das Front Desk sowie über eigene SIXT Counter in ausgesuchten Hotels der Gruppe möglich sein. Wer direkt im Hotelzimmer seinen Mobilitätsservice buchen möchte, kann dies bequem über die in ausgewählten Hotels verfügbaren digitalen Suite Pads erledigen.

Die in der Kooperation enthaltenen Services umfassen das gesamte Mobilitätsspektrum von SIXT – von Chauffeur- und Fahrservices über die Buchung eines Mietwagens aus der SIXT Premiumflotte bis hin zu einem exklusiven Shuttleservice bei Kongressen. So kann der individuelle Mobilitätsbedarf eines jeden Gastes schnell, unkompliziert und komfortabel abgedeckt werden.

Exklusive Kundenvorteile

Durch die Partnerschaft profitieren SIXT und Dorint Kunden zudem von den exklusiven Vorteilen der Loyalitätsprogramme beider Unternehmen. SIXT Kunden können so zu günstigeren Konditionen in allen Häusern der Dorint Gruppe übernachten, Dorint Kunden kommen in den Genuss attraktiver Buchungskonditionen und besonderer Vorteile, wenn sie ein SIXT-Fahrzeug buchen. So ist beispielsweise ein kostenloser Bring- und Abholservice für SIXT Fahrzeuge in vielen deutschen Dorint-Hotels in der Buchung bereits enthalten.

Gemeinsame Aktivitäten für die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung

Gemeinsam mit Dirk Iserlohe, CEO der Dorint Gruppe, und seiner Stiftung „Neighbours by Dorint“, möchte Regine Sixt künftig die Aktivitäten ihrer Kinderhilfe-Stiftung „Tränchen Trocknen“ unterstützen.

Über die Dorint Gruppe:
Die Dorint Gruppe mit Sitz in Köln gehört zu den führenden Hotelgesellschaften in Deutschland. Das Traditions-Unternehmen betreibt unter den Marken „Dorint Hotels & Resorts“ „Hommage Hotels Luxury Collection“ und „Essential by Dorint“ heute 60 Häuser – davon drei in der Schweiz. Im Konzern sind inzwischen 4.500 Mitarbeiter beschäftigt. Am 25. September 2019 werden die Dorint Hotels & Resorts 60 Jahre alt.

Kontakt:
Birgit Borreck
HONESTIS AG / Dorint Gruppe
Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 221 / 48901-51
E-Mail: [email protected]

Über SIXT
Die Sixt SE mit Sitz in Pullach bei München ist einer der international führenden Anbieter hochwertiger Mobilitätsdienstleistungen. Mit den Produkten SIXT rent, SIXT share, SIXT ride und SIXT+ auf der Mobilitätsplattform ONE bietet das Unternehmen ein einzigartiges, integriertes Angebot von Premium-Mobilität in den Bereichen Auto- und Nutzfahrzeugvermietung, Carsharing, Fahrdienste und Auto Abos. Die Produkte können über die SIXT App gebucht werden, die zudem die Services von namhaften Mobilitätspartnern integriert. SIXT ist in über 100 Ländern weltweit präsent. Das Unternehmen steht für konsequente Kundenorientierung, eine gelebte Innovationskultur mit starker Technologiekompetenz, einen hohen Anteil an Premiumfahrzeugen in der Flotte und ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Jahr 2021 erreichte der SIXT-Konzern nach vorläufigen Zahlen signifikante Marktanteilsgewinne sowie ein neues Rekordergebnis, welches sich auf einen Umsatz von 2,28 Mrd. Euro und einen Konzerngewinn vor Steuern von 442,2 Mio. Euro beläuft – trotz der seit 2020 anhaltenden COVID-19 Pandemie. In der Dekade zuvor, von 2009 bis 2019, verdoppelte der SIXT-Konzern seinen Umsatz. Die Sixt SE ist seit 1986 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (WKN Stammaktien: 723132, WKN Vorzugsaktien: 723133).

Zurück zum Newsroom