Unternehmen 22 Feb 2019

Deutscher Servicepreis 2019: Sixt unter den Testsiegern

  • Mobilitätsdienstleister von n-tv und DISQ ausgezeichnet
  • Sixt unter den Top 3-Anbietern in der Kategorie „Reisen und Mobilität – Service“

Pullach, 22. Februar 2019 – Sixt, Deutschlands Autovermieter Nr. 1 und führender internationaler Mobilitätsdienstleister, hat gestern Abend in Berlin den Deutschen Servicepreis 2019 erhalten. Der Nachrichtensender n-tv vergab die Auszeichnung gemeinsam mit dem Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) an Unternehmen, die ihre Kunden komplett überzeugen. In der Kategorie „Reisen und Mobilität – Service“ zählte Sixt zu den Top 3-Anbietern. Das Unternehmen überzeugte dabei unter anderem mit seiner hohen Kundenorientierung und seiner hervorragenden Servicequalität.

Die Preisverleihung fand in der Berliner Bertelsmann-Repräsentanz statt. Vor zahlreichen Gästen nahm dort Lars-Eric Peters, Geschäftsführer bei Sixt, die Auszeichnung entgegen. Der Deutsche Servicepreis wurde bereits zum neunten Mal vergeben. Er dokumentiert exzellente Leistungen und zeichnet Unternehmen mit außergewöhnlich gutem Service aus. Die Grundlage für die diesjährige Auswertung der Preisträger beruht auf zahlreichen unabhängigen Studien und Verbraucherbefragungen. Insgesamt wurden anhand von 21.000 verdeckten Testkontakten und Kundenmeinungen mehr als 500 Unternehmen untersucht.

Sixt wird damit zum wiederholten Male durch n-tv und DISQ ausgezeichnet. Vergangenes Jahr kürten die Veranstalter des Preisverleihung Sixt zum „Autovermieter 2018“, im Jahr zuvor erhielt das Unternehmen den „Deutschen Fairness-Press 2017“.

Die weltweiten Mobilitätsservices von Sixt sind erhältlich im Internet unter www.sixt.de sowie per Hotline unter +49 / (0)180 6 666 666.

Über SIXT
Die Sixt SE mit Sitz in Pullach bei München ist einer der international führenden Anbieter hochwertiger Mobilitätsdienstleistungen. Mit den Produkten SIXT rent, SIXT share, SIXT ride und SIXT+ auf der Mobilitätsplattform ONE bietet das Unternehmen ein einzigartiges, integriertes Angebot von Premium-Mobilität in den Bereichen Auto- und Nutzfahrzeugvermietung, Carsharing, Fahrdienste und Auto Abos. Die Produkte können über die SIXT App gebucht werden, die zudem die Services von namhaften Mobilitätspartnern integriert. SIXT ist in über 100 Ländern weltweit präsent. Das Unternehmen steht für konsequente Kundenorientierung, eine gelebte Innovationskultur mit starker Technologiekompetenz, einen hohen Anteil an Premiumfahrzeugen in der Flotte und ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Jahr 2021 erreichte der SIXT-Konzern nach vorläufigen Zahlen signifikante Marktanteilsgewinne sowie ein neues Rekordergebnis, welches sich auf einen Umsatz von 2,28 Mrd. Euro und einen Konzerngewinn vor Steuern von 442,2 Mio. Euro beläuft – trotz der seit 2020 anhaltenden COVID-19 Pandemie. In der Dekade zuvor, von 2009 bis 2019, verdoppelte der SIXT-Konzern seinen Umsatz. Die Sixt SE ist seit 1986 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (WKN Stammaktien: 723132, WKN Vorzugsaktien: 723133).

Zurück zum Newsroom