SIXT+ 22 Nov 2020

Corona-Winter: Auto-Abo als individuelle und flexible Mobilitäts-Alternative

Die ADAC Autovermietung und SIXT bieten mit einem exklusiven Angebot für SIXT+ ab sofort wieder ein besonders günstiges Abo-Modell an

Pullach, 22. November 2020 – Die Corona-Infektionszahlen sind aktuell sehr hoch und werden es im Winter vermutlich auch bleiben. Viele Menschen suchen daher nach Alternativen für öffentliche Nah- und Regionalverkehrsmittel. Das Fahrrad ist bei Regen, Schnee und Eis bei den meisten keine realistische Auswahlmöglichkeit.

Vor diesem Hintergrund bieten die ADAC Autovermietung und der Mobilitätsanbieter SIXT den Mitgliedern des Automobilclubs jetzt wieder ein äußerst preisgünstiges Angebot für ein Abo-Modell an. Dieses richtet sich insbesondere an Familien, die über kein eigenes Auto verfügen oder derzeit noch ein weiteres Fahrzeug für einen Übergangszeitraum benötigen.

Wer in der aktuellen Situation ein Auto-Abo-Modell nutzen möchte, kann dieses mit der Buchung von SIXT+ über die ADAC Autovermietung zu sehr günstigen Konditionen erhalten:

Das exklusive ADAC Angebot für SIXT+ beinhaltet auf 1.000 km pro Monat erhöhte Inklusiv-Kilometer sowie einen Vollkaskoschutz mit einer Selbstbeteiligung von nur 950 Euro. ADAC Mitglieder erhalten bundesweit bei SIXT zum Beispiel einen VW Polo (oder ein ähnliches Modell) schon ab 349 Euro pro Monat. Alle Fahrzeugkosten – außer Benzin – sind eingeschlossen. Dieses Angebot stellt damit eine sehr flexible Alternative zu einem Leasing- oder Finanzierungsmodell dar – vor allem, da es ohne Wartezeit innerhalb weniger Tage verfügbar und jederzeit monatlich kündbar ist.

Aktuell bekommen alle SIXT+ Kunden, die eine Alternative zu öffentlichen Verkehrsmitteln suchen, zudem für drei Monate einen Umsteigebonus in Höhe ihres ÖPNV-Monats- bzw. Jahrestickets von bis zu 70 Euro im Monat. Diese und alle weiteren Aktionen von SIXT+, wie zum Beispiel der Treuevorteil, bei dem nach einer Laufzeit von mindestens sechs Monaten die Startgebühr zurückerstattet wird, gelten selbstverständlich auch für das exklusive ADAC Angebot.

Das ADAC Produktangebot

Das Angebot kann online über das Mietwagen-Vergleichsportal der ADAC Autovermietung (https://autovermietung.adac.de/abonnement/) gebucht werden.
ADAC ClubMobile, LKW, Transporter, Motorräder oder Wohnmobile sind ebenfalls über das ADAC Mietwagen-Vergleichsportal anmietbar. ADAC Mitglieder erhalten zusätzliche Preisvorteile. Alle Mietwagen-Angebote sind immer und jederzeit vor Anmietung kostenfrei stornierbar.

Das Rundum-Sorglos-Paket mit SIXT+

SIXT+ (https://www.sixt.de/plus/) bietet Privat- und Geschäftskunden ein flexibles Auto-Abo inklusive Haftpflicht, Vollkaskoschutz, Zulassung, Werkstattkosten, TÜV, Service und vielem mehr – ohne die langfristige finanzielle Verpflichtung, die der Kauf und Besitz eines Autos mit sich bringt. Das Produkt ist mittlerweile in Deutschland sowie in Großbritannien, den Niederlanden, Frankreich, Österreich, Spanien und in den USA verfügbar.

Über die ADAC SE:

Die ADAC SE mit Sitz in München ist eine Aktiengesellschaft europäischen Rechts, die mobilitätsorientierte Leistungen und Produkte für ADAC Mitglieder, Nichtmitglieder und Unternehmen anbietet. Sie besteht aus 27 Tochter- und Beteiligungsunternehmen, unter anderem der ADAC Versicherung AG, der ADAC Finanzdienste GmbH, der ADAC Autovermietung GmbH sowie der ADAC Service GmbH. Als wachstumsorientierter Marktteilnehmer treibt die ADAC SE die digitale Transformation über alle Geschäfte voran und setzt dabei auf Innovation und zukunftsfähige Technologien. Im Geschäftsjahr 2019 hatte die ADAC SE rund 2900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erzielte einen Umsatz von 1,125 Mrd. Euro sowie ein Ergebnis vor Steuern von 82,2 Mio. Euro.

Über SIXT
Die Sixt SE mit Sitz in Pullach bei München ist einer der international führenden Anbieter hochwertiger Mobilitätsdienstleistungen. Mit den Produkten SIXT rent, SIXT share, SIXT ride und SIXT+ auf der Mobilitätsplattform ONE bietet das Unternehmen ein einzigartiges, integriertes Angebot von Premium-Mobilität in den Bereichen Auto- und Nutzfahrzeugvermietung, Carsharing, Fahrdienste und Auto Abos. Die Produkte können über die SIXT App gebucht werden, die zudem die Services von namhaften Mobilitätspartnern integriert. SIXT ist in über 100 Ländern weltweit präsent. Das Unternehmen steht für konsequente Kundenorientierung, eine gelebte Innovationskultur mit starker Technologiekompetenz, einen hohen Anteil an Premiumfahrzeugen in der Flotte und ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Jahr 2021 erreichte der SIXT-Konzern nach vorläufigen Zahlen signifikante Marktanteilsgewinne sowie ein neues Rekordergebnis, welches sich auf einen Umsatz von 2,28 Mrd. Euro und einen Konzerngewinn vor Steuern von 442,2 Mio. Euro beläuft – trotz der seit 2020 anhaltenden COVID-19 Pandemie. In der Dekade zuvor, von 2009 bis 2019, verdoppelte der SIXT-Konzern seinen Umsatz. Die Sixt SE ist seit 1986 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (WKN Stammaktien: 723132, WKN Vorzugsaktien: 723133).

Zurück zum Newsroom