SIXT

 
Deutsch Englisch

News & Releases

SIXT erweitert sein Netzwerk an Taxi-Partnern nach Italien: On-Demand-Ride-Hailing jetzt via SIXT ride in Rom verfügbar

  • SIXT schließt Partnerschaft mit lokalem Taxiunternehmen itTaxi in Italien und bietet nun in Rom On-Demand-Taxidienste über die SIXT App an
  • Mit dem Ausbau des Netzwerks in Italien und der Erweiterung des Taxi- und Transfer-Service-Angebots SIXT ride treibt das Unternehmen die Internationalisierung seiner Mobilitätsplattform ONE voran
  • Konrad Thoma, Senior Vice President Mobility Products bei SIXT: „Bewohner der Hauptstadt sowie Besucher der Stadt aus dem Ausland können nun in Rom über die SIXT App auf den Taxiservice zugreifen, der ihnen auf Knopfdruck ein integriertes Mobilitätsangebot bietet ­– nahtlos und über eine App. SIXT stellt damit einmal mehr die Bedürfnisse der Kunden in den Mittelpunkt seines Handelns und setzt seine Digitalisierungs- und Internationalisierungsstrategie konsequent fort.“
  • Neukunden können weltweit von einem 15-Euro-Rabatt profitieren

Pullach, 20. Januar 2022 – SIXT erweitert sein Netzwerk an Taxi- und Ride-Hailing-Partnern nach Italien. Dank der Kooperation mit dem lokalen Taxianbieter itTaxi ist On-Demand-Ride-Hailing über die SIXT App ab sofort auch in Rom verfügbar. Indem SIXT die Verfügbarkeit von On-Demand-Fahrten über die SIXT App ausdehnt, erweitert der internationale Mobilitätsdienstleister das Angebot auf seiner integrierten Mobilitätsplattform ONE und treibt seine Internationalisierungsstrategie voran.

SIXT ride bietet Kunden weltweit Zugang zu einem umfassenden Netz an Taxi-, Limousinen- und Chauffeurdiensten. Durch die Zusammenarbeit mit regionalen Partnern bietet SIXT ride eines der weltweit größten Angebote seiner Art: Kunden können in über 250 Großstädten in 50 Ländern der Welt, darunter die USA und Europa, auf Abruf Taxifahrten bestellen oder Transfers im Voraus buchen. In Italien umfasste SIXT ride bisher Angebote für vorab gebuchte Transfer- und Limousinen-Services. Dank der neuen Kooperation mit itTaxi können Kunden in Rom oder Besucher der Stadt aus dem Ausland nun auch On-Demand-Taxifahrten über SIXT ride anfordern, ohne sich um Bargeld in der Landeswährung oder den Download lokaler Ride-Hailing-Apps kümmern zu müssen.

Verfügbar ist der Dienst über die SIXT App, die SIXT Kunden weltweit Zugang zu über einer Million Fahrern für On-Demand- oder vorab gebuchte Fahrten bietet. Neben den Ride-Hailing- und Transferdiensten umfasst die integrierte Mobilitätsplattform ONE von SIXT auch Produkte für Fahrzeugvermietung (SIXT rent), Carsharing (SIXT share) und Auto Abos (SIXT+).

Konrad Thoma, Senior Vice President Mobility Products bei SIXT: „Durch die Zusammenarbeit mit itTaxi sind wir in der Lage, unser SIXT ride Angebot zu erweitern und zusätzlich zu den bestehenden Limousinen- und Chauffeur-Services auch On-Demand-Ride-Hailing-Dienste in Rom anzubieten. Bewohner der Hauptstadt sowie Besucher der Stadt aus dem Ausland können nun in Rom über die SIXT App auf den Taxiservice zugreifen, der ihnen auf Knopfdruck ein integriertes Mobilitätsangebot bietet ­– nahtlos und über eine App. SIXT stellt damit einmal mehr die Bedürfnisse der Kunden in den Mittelpunkt seines Handelns und setzt seine Digitalisierungs- und Internationalisierungsstrategie konsequent fort.“

Jetzt starten und 15 Euro sparen
Neukunden von SIXT ride können jetzt von einem besonderen Angebot profitieren. Dies gilt nicht nur für Neukunden des kürzlich erweiterten SIXT ride Angebots in Rom, sondern weltweit. Mit dem Code STARTNOW erhalten sie auf der ganzen Welt einen Rabatt von bis zu 15 Euro, wenn sie sich anmelden und über die SIXT App eine Fahrt im Voraus buchen oder auf Abruf bestellen. Alles, was sie tun müssen, ist, die App herunterzuladen und zu öffnen, sich zu registrieren und den Code STARTNOW in den Kontoeinstellungen bei den Gutscheinen und Vergünstigungen für SIXT ride einzugeben. Da eine durchschnittliche Taxifahrt je nach Entfernung zwischen 15 und 20 Euro kostet, erhalten Kunden mit dem Rabattcode bis zu eine Gratisfahrt mit SIXT ride.  

 

Über SIXT:
Die Sixt SE mit Sitz in Pullach bei München ist einer der international führenden Anbieter hochwertiger Mobilitätsdienstleistungen. Mit den Produkten SIXT rent, SIXT share, SIXT ride und SIXT+ bietet das Unternehmen ein einzigartiges, integriertes Angebot von Premium-Mobilität in den Bereichen Auto- und Nutzfahrzeugvermietung, Carsharing, Fahrdienste und Auto Abos. Die Produkte können über eine einzige App gebucht werden, die zudem die Services von namhaften Mobilitätspartnern integriert. SIXT ist in rund 110 Ländern weltweit präsent. Kennzeichen des Unternehmens ist die konsequente Kundenorientierung und erstklassige Kundenerfahrung, eine gelebte Innovationskultur mit starker Technologiekompetenz, der hohe Anteil an Premiumfahrzeugen in der Flotte und ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Der SIXT-Konzern konnte seinen Umsatz im Geschäftsbereich Mobility seit 2009 mehr als verdoppeln und erwirtschaftete 2019 in diesem Segment Umsatzerlöse von 2,49 Mrd. Euro (Gesamtkonzern 3,31 Mrd. Euro) und zählt zu den profitabelsten Mobilitätsunternehmen weltweit. Im Jahr 2020 erzielte SIXT trotz der Reise- und Ausgangsbeschränkungen infolge der COVID-19-Pandemie einen Konzernumsatz von 1,53 Mrd. Euro und wies unter anderem nach Kosteneinsparungen von rund 600 Mio. Euro ein positives Konzernjahresergebnis von 2 Mio. Euro aus. Im Jahr 2021 steuert SIXT bereits wieder auf ein Rekordjahresergebnis zu und verzeichnete im dritten Quartal operativ das beste Quartalsergebnis der Unternehmensgeschichte. Die Sixt SE als Führungsgesellschaft des Konzerns ist seit 1986 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (WKN Stammaktien: 723132, WKN Vorzugsaktien: 723133).
https://about.sixt.de

 

Pressekontakt
Sixt SE
Kathrin Greven
Sixt Central Press Office
Tel.: +49 – (0)89 – 74444 6700
E-mail: pressrelations@sixt.com