SIXT

 
Deutsch Englisch

News & Releases

Mit der Flugbuchung zum Traumauto: SIXT schließt umfassende Partnerschaft mit Wizz Air

  • Führender internationaler Mobilitätsdienstleister bietet Traumautos und umfassende Services gleich bei der Flugbuchung dazu
  • Passagiere profitieren mit jeder Anmietung vom „Credit Back / Flight Credit“-Programm von Wizz Air
  • Regine Sixt: „Wir sind überzeugt, dass wir durch diese Partnerschaft zu einem ganz besonderen Reiseerlebnis beitragen werden.“
München / Budapest, 5. November 2019 – SIXT hat eine umfassende Partnerschaft mit Wizz Air unterzeichnet, eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften Europas und zugleich führende Low-Cost-Airline in Mittel- und Osteuropa. Künftig agiert SIXT als „Preferred Partner“ der Fluggesellschaft. Im Zuge der Kooperation können die Reisenden nicht nur mit Europas umweltfreundlichster Flugzeugflotte an ihr Ziel gelangen, sondern bleiben vor Ort ganz einfach und reibungslos mobil – zu günstigen Preisen sowohl in der Luft als auch am Boden.

So können die Kunden bei ihrer Flugreservierung direkt in der Buchungsstrecke auf der Wizz Air-Website oder in der mobilen App das passende Mietfahrzeug aus der umfangreichen SIXT-Flotte an ihrer jeweiligen Destination buchen. SIXT wird den Passagieren dabei maßgeschneiderte Angebote in jeder Preisklasse offerieren – vom kompakten City-Flitzer für den spontanen Städte-Trip, über das sportliche Cabrio bei Sonnenschein bis hin zum geräumigen Familien-Van. SIXT bietet seinen Kunden dabei nicht nur eine breite Auswahl neuwertiger und komfortabel ausgestatteter Modelle verschiedener Hersteller, sondern auch einen erstklassigen und mehrfach ausgezeichneten Kundenservice.

Die Kooperation von SIXT und Wizz Air gilt weltweit für nahezu alle Destinationen der Airline in 44 Ländern. SIXT wird zudem Partner des sogenannten „Flight Credit“-Programm der Airline: Passagiere erhalten mit jeder Anmietung bei SIXT 5 Prozent auf den Anmietpreis als Guthaben auf ihr Wizz Air-Konto gutgeschrieben. Dieses können sie bei ihrer nächsten Reise für weitere Tickets oder zusätzliche Leistungen verwenden.

József Váradi Chief Executive Officer von Wizz Air: „Wizz Air hat es sich als Ziel gesetzt, allen Passagieren von der Buchung bis zum Ende ihrer Reise hochwertige Mobilitätsdienstleistungen zu einem ein hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis zu bieten. Durch die einzigartige Zusammenarbeit mit SIXT ermöglichen wir es unseren Kunden, qualitativ hochwertige Fahrzeuge im weit verzweigten Netzwerk von Wizz Air einfach und komfortabel zu mieten. Wir hoffen, dass Reisende die Vorteile durch den einfachen Buchungsprozess und die hochwertigen Autos unseres Partners nutzen werden, um noch mehr zu entdecken."

Regine Sixt, Senior Executive Vice President International Marketing, SIXT SE: „Ich freue mich sehr über die neue Zusammenarbeit mit Wizz Air. Unsere Unternehmen sind zwei überaus erfolgreiche und beliebte Marken in der internationalen Mobilitätsbranche, die ihren Kunden attraktive Vorteile auf ihren Reisen bieten. Die Wizz Air-Passagiere kommen nun in den Genuss der konsequenten Kundenorientierung, der innovativen Services und nicht zuletzt der Traumautos von SIXT. Wir sind überzeugt, dass wir auf diese Weise zu einem ganz besonderen Reiseerlebnis beitragen werden.“

Über SIXT:
Die SIXT SE mit Sitz in Pullach bei München ist einer der international führenden Anbieter hochwertiger Mobilitätsdienstleistungen. Mit den Produkten SIXT rent, SIXT share und SIXT ride bietet das Unternehmen ein einzigartiges, integriertes Angebot von Mobilität in den Bereichen Autovermietung, Carsharing und Fahrdienste. Die Produkte können über eine einzige App gebucht werden, die zudem die Services von namhaften Mobilitätspartnern integriert. SIXT ist in rund 110 Ländern weltweit präsent. Kennzeichen des Unternehmens ist die konsequente Kundenorientierung, eine gelebte Innovationskultur mit starker Technologiekompetenz, der hohe Anteil an Premiumfahrzeugen in der Flotte und ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Der SIXT-Konzern erwirtschaftet Umsatzerlöse von 2,93 Mrd. Euro (2018) und zählt zu den profitabelsten Mobilitätsunternehmen weltweit. Die SIXT SE als Führungsgesellschaft des Konzerns ist seit 1986 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (WKN Stammaktien: 723132, WKN Vorzugsaktien: 723133). https://about.sixt.de

Kontakt:
Sixt SE
Julia Hoffstaedter / Stefanie Seidlitz
SIXT Central Press Office
Tel.: +49 (0) 89 / 7 44 44 – 6700
Mail: pressrelations@sixt.com

Über Wizz Air:

Wizz Air ist die größte Low-Cost-Fluggesellschaft in Mittel- und Osteuropa. Mit einer Flotte von 120 Flugzeugen der Modelle Airbus A320 und Airbus A321 bietet die Gesellschaft von 25 Basisflughäfen aus 700 Strecken zu 152 Zielen in 44 Ländern an. Ein Team von mehr als 4.500 Luftfahrtprofis gewährleistet einen hervorragenden Service und sehr niedrige Ticketpreise, was Wizz Air in den letzten 12 Monaten zur bevorzugten Wahl von über 38 Millionen Passagieren werden ließ. Die Fluggesellschaft ist an der Londoner Börse unter dem Ticker WIZZ notiert und in den Indizes FTSE 250 und FTSE All-Share gelistet. Wizz Air ist bei der International Air Transport Association (IATA) sowie dem Operational Safety Audit (IOSA) registriert, dem weltweiten Maßstab für die Anerkennung der Sicherheit von Fluggesellschaften. Kürzlich erhielt das Unternehmen von airlineratings.com, der weltweit einzigen Agentur für Sicherheit und Produktbewertung der Branche, die höchste 7-Sterne-Sicherheitsbewertung. Ebenso wurde Wizz Air von Aviation 100 als „2017 – European Airline of the Year“ gewürdigt. Die renommierte jährliche Publikation zeichnet jeweils die herausragendsten Leistungen des Jahres in der Luft- und Raumfahrtindustrie aus.


Kontakt:
Andras Rado, Wizz Air Group, communications@wizzair.com
Follow us on Twitter: @wizzair
Follow us on Instagram: @wizzair
Follow us on Facebook: @wizzair