Sixt

 
Deutsch Englisch

News & Releases

Regine Sixt und das Hotel Bayerischer Hof laden zur Osteraktion für Kinder ein

  • Münchener Traditionshaus und Kinderhilfe Stiftung veranstalten erstmalig gemeinsames Ostereier-Bemalen für Kinder aus gemeinnützigen Einrichtungen

München, 16. April 2019 – Unbeschwerter Basteltag: Die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung „Tränchen Trocknen“ und das Hotel Bayerischer Hof in München wollten traumatisierten und sozial benachteiligten Kindern zu Ostern einige schöne Stunden bescheren und haben zu diesem Zweck ein gemeinsames Ostereier-Bemalen organisiert. Eingeladen waren Kinder aus den Münchener Einrichtungen Schutzstelle für Kinder Zauberwald und dem Dominik-Brunner-Haus der Johanniter. In der schönen Galerie des Hotels konnten sie einen Nachmittag lang unbeschwert die Osterzeit genießen.

Mit dabei waren außerdem Regine Sixt, Gründerin der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung „Tränchen Trocknen“, und Innegrit Volkhardt, geschäftsführende Gesellschafterin des Hotels Bayerischer Hof. Gemeinsam mit den 40 Kindern bemalten sie Ostereier in bunten Farben und bastelten fröhliche Deko für die Feiertage. Und es gab auch einen besonderen Überraschungsgast für die Kleinen: ein waschechter Osterhase, der für jedes Kind ein Osterkörbchen mit Geschenken wie Schokoeier, einem Plüschhasen und einem „Tränchen Trocknen“-T-Shirt im Gepäck hatte.

Der Nachmittag beinhaltete für die eingeladenen Organisationen und ihre Schützlinge ein Rund-um-sorglos-Paket: Sowohl für die Betreuung der Kleinen, als auch für den Transfer und für die Versorgung mit leckeren Snacks wurde gesorgt.

Regine Sixt, Gründerin und Vorstandsvorsitzende der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung „Tränchen Trocknen“: „Jedes Kind hat das Recht auf ein unbeschwertes Leben. Leider ist das viel zu vielen nicht vergönnt. Ostern ist eine bunte und fröhliche Zeit und damit ein idealer Anlass, Kinder zu beschenken und ihnen eine kleine Freude zu machen. Ich möchte mit meiner Stiftung dazu beitragen, dass diese Kinder ihre Sorgen zumindest für kurze Zeit vergessen und glückliche Momente erleben. Mein besonderer Dank gilt dem Hotel Bayerischer Hof, das mit seiner Unterstützung dieses schöne Erlebnis für die Kleinen möglich gemacht hat.“

Innegrit Volkhardt, geschäftsführende Gesellschafterin Hotel Bayerischer Hof: „Die Aufmerksamkeit für Menschen und ihre Bedürfnisse hat in unserem Unternehmen Tradition, daher freuen wir uns, das wertvolle Engagement der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung „Tränchen Trocknen“ unterstützen zu dürfen und Kindern eine schöne Zeit zu bereiten.“

Die Schutzstelle Zauberwald bietet Kindern in Krisen- und Notsituationen unabhängig von ihrer Herkunft besondere Schutzräume, in denen sie entsprechende Versorgung und emotionale Zuwendung erfahren, damit sie sich sicher und geborgen fühlen können. Das Dominik-Brunner-Haus fördert sozial benachteiligte Kinder – viele davon mit Flüchtlingshintergrund – mit dem Ziel, sie in die Gesellschaft zu integrieren und ihnen erfolgversprechende Zukunftsperspektiven zu ermöglichen.

Über das Hotel Bayerischer Hof
Unser vielfach ausgezeichnetes Traditionsunternehmen, ideal gelegen im Zentrum der Altstadt, ist seit vier Generationen im Besitz der Familie Volkhardt. Mit 337 Zimmern, inklusive 74 Suiten zählt unser Haus zu den führenden deutschen Hotels sowie zu „The Leading Hotels of the World“. Mit dem Gourmetrestaurant Atelier, ausgezeichnet mit 3 Sternen im Guide Michelin und 18 Gault Millau-Punkten, lassen insgesamt fünf Restaurants und sechs Bars keine kulinarischen Wünsche offen. Der Festsaal, sowie 40 moderne oder historische Veranstaltungsräume für bis zu 2.500 Personen, warten auf Ihre besonderen Events. Auf 1.300 qm erwartet Sie im Blue Spa ein einzigartiges Wellness-Refugium über den Dächern Münchens. Das Live-Entertainment im Night Club ist legendär, die Komödie im Bayerischen Hof steht für bestes Boulevardtheater und in der astor@Cinema Lounge erleben Sie Kinogenuss der Extraklasse. Zur Unternehmensgruppe gehört auch das traditionsreiche Hotel Zur Tenne in Kitzbühel sowie die Weinhandlung Volkhardts Wein in München-Pasing.

Für Rückfragen:
Hotel Bayerischer Hof
Public Relations
Tel.: +49 89. 2120-997
public-relations@bayerischerhof.de www.bayerischerhof.de


Über die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung „Tränchen Trocknen“:
Die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung „Tränchen Trocknen“ („Drying Little Tears“) setzt weltweit Hilfsprojekte für Kinder um und kooperiert dabei mit zahlreichen anderen Hilfsorganisationen, insbesondere dem Malteser-Orden. Dabei ist die Stiftung in den Bereichen Gesundheit, Fürsorge und Bildung tätig. Unterstützt werden u.a. Einrichtungen zur ganztägigen Betreuung von Kindern sowie schulische und berufsvorbereitende Ausbildungseinrichtungen. Das Engagement im Gesundheitsbereich betrifft die Unterstützung und den Ausbau medizinischer Einrichtungen, z.B. in Israel in Zusammenarbeit mit dem Hadassah Medical Center. Die generierten Spenden fließen projektbezogen dem guten Zweck zu.
www.regine-sixt-kinderhilfe.de https://www.facebook.com/reginesixtkinderhilfestiftung

Weitere Informationen
Kontakt
Julia Hoffstaedter
SIXT Central Press Office
Tel.: +49 (0) 89 / 7 44 44 – 6700
E-Mail: pressrelations@sixt.com