Sixt

 
Deutsch Englisch

News & Releases

Regine Sixt veranstaltet Sixt-Weltkongress in Marrakesch

  • Delegation von rund 1.200 Sixt-Führungskräfte aus aller Welt arbeiten zusammen an Mobilität der Zukunft
  • Benefizkonzert im Théâtre Royal Marrakesh zugunsten der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung „Tränchen Trocknen“

 

Marrakesch, Marokko, 11. Oktober 2018 – Gemeinsam für die Zukunft der Mobilität: Regine Sixt präsentiert den diesjährigen Sixt-Weltkongress unter dem Motto „Unity is Power“ vor der besonderen Kulisse von Marrakesch. Der Vorstandsvorsitzende Erich Sixt und der gesamte Vorstand der Sixt SE, darunter Alexander und Konstantin Sixt, begrüßen auf dem Event rund 1.200 Delegierte des internationalen Mobilitätsdienstleisters, die in den kommenden Tagen ihre Kräfte und Erfahrungen bündeln und an neuen Formen der Mobilität arbeiten werden. Insgesamt kommen Führungskräfte aus 125 Sixt-Ländern weltweit sowie hochrangige Vertreter von Kooperationspartnern aus der Automobil- sowie der Reise- und Tourismusindustrie zusammen. Der Sixt-Weltkongress ist die größte Veranstaltung des Unternehmens und findet bereits zum 22. Mal statt.

Sixt gibt weltweit Vollgas: Das Unternehmen nutzt den Sixt-Weltkongress, um die Weichen für die strategische Ausrichtung in den kommenden Jahren zu stellen sowie wichtige Innovationen für die Mobilitätsbranche zu diskutieren. Wesentliche Punkte auf der Agenda sind die Entwicklung neuer Produkte und Services mit einem besonderen Schwerpunkt auf den Kundennutzen sowie die weitere internationale Expansion, insbesondere in Europa und den USA. Sixt erwartet 2018 erneut das beste Jahr in der Firmengeschichte und verzeichnet damit eine seit mehreren Jahren anhaltende Serie von Rekorden

Benefizkonzert zugunsten Not leidender Kinder

Das Highlight des Weltkongresses ist ein Benefizkonzert zugunsten der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung „Tränchen Trocknen“, das diesen Freitag, 12. Oktober 2018, im Théâtre Royal Marrakesh stattfinden wird. Die Stiftung präsentiert ein exklusives Programm mit klassischen Werken von Charles Gounod und Georges Bizet. Dabei treten so namhafte Künstler und Ensembles auf wie die Sopranistin Cécile Lo Bianco, das Orchestre Philharmonique Du Maroc, der Chœur Philharmonique du Maroc sowie „Stella Spectacles – Le Ballet de Stella de Maroc“.

Die Erlöse des Benefizkonferts kommen ohne Abzüge den Hilfsprojekten der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung „Tränchen Trocknen“ für Not leidende Kinder auf der ganzen Welt zugute. Die jüngsten Projekte umfassen unter anderem die Renovierung einer Schule für syrische und pakistanische Kinder in einem Flüchtlingscamp in Beirut, Libanon, die Unterstützung eines Kindergartens und eines Kinderhauses in Mandeni, Südafrika, sowie die Soforthilfe für die Opfer des Hurrikans Maria in Dominica oder des Erdbebens in Oaxaca, Mexiko. Die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung ist das offizielle Corporate Social Responsibility-Programm von Sixt.

Regine Sixt: „Unity is Power – das zeigt die Zusammenkunft der weltweiten Sixt-Familie in Marokko. Jedes Sixt-Land verfolgt das Ziel, seinen Kunden die besten Services und Produkte für ihre Reisen zu bieten. Doch zusammen bilden unsere Mitarbeiter in jedem Land mit ihren Kenntnissen und ihrer Erfahrung ein starkes Netzwerk, das permanent an der Mobilität der nächsten Generation arbeitet. Ich freue mich, dass wir in diesem Jahr in Marrakesch zu Gast sind: Dort treffen Orient auf Oxident und schaffen eine einzigartige Atmosphäre für unseren Weltkongress.“

Über Sixt:

Die Sixt SE mit Sitz in Pullach bei München ist ein international führender Anbieter hochwertiger Mobilitätsdienstleistungen für Geschäfts- und Firmenkunden sowie Privatreisende. Sixt ist in mehr als 100 Ländern weltweit vertreten und weitet seine Präsenz kontinuierlich aus. Stärken wie der hohe Anteil an Premiummarken in der Fahrzeugflotte, die konsequente Dienstleistungsorientierung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und das gute Preis-Leistungs-Verhältnis ermöglichen dem 1912 gegründeten Unternehmen eine ausgezeichnete Marktpositionierung. Das Unternehmen unterhält Kooperationen mit renommierten Adressen der Hotelbranche, bekannten Fluggesellschaften und zahlreichen namhaften Dienstleistern aus dem Touristiksektor. Der Sixt-Konzern erwirtschaftet Umsatzerlöse von 2,4 Mrd. Euro (2016).
https://about.sixt.de 

Über die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung „Tränchen trocknen“:

Die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung „Drying little tears“ setzt weltweit Hilfsprojekte für Kinder um und kooperiert dabei mit zahlreichen anderen Hilfsorganisationen, insbesondere dem Malteser-Orden. Dabei ist die Stiftung in den Bereichen Gesundheit, Fürsorge und Bildung tätig. Unterstützt werden u.a. Einrichtungen zur ganztägigen Betreuung von Kindern sowie schulische und berufsvorbereitende Ausbildungseinrichtungen. Das Engagement im Gesundheitsbereich betrifft die Unterstützung und den Ausbau medizinischer Einrichtungen, z.B. in Israel in Zusammenarbeit mit dem Hadassah Medical Center. Die generierten Spenden fließen projektbezogen dem guten Zweck zu.
www.regine-sixt-kinderhilfe.de/

Weitere Informationen:

Sixt SE
Frank Elsner / Frank Paschen
Sixt Central Press Office
Tel.: +49 – 5404 – 91 92 0
Fax: +49 – 5404 – 91 92 29
Mail: pressrelations@sixt.com