Sixt

 
Deutsch Englisch

News & Releases

Sixt bietet die besten Mobilitätslösungen für Geschäftsreisende

  • Business Traveller Awards für nationale und internationale Premium-Services
  • Regine Sixt: „Die Zufriedenheit unserer Kunden besitzt für uns oberste Priorität.“
  • Spende über 2.000 Euro für gemeinsames Hilfsprojekt in der Kinderklinik Schwabing

Pullach/Frankfurt am Main, 11. Juli 2018 – Premium-Services für Geschäfts- und Firmenkunden: Das renommierte Geschäftsreise-Magazin Business Traveller hat Sixt zum wiederholten Mal für seine umfassenden Mobilitätslösungen ausgezeichnet. Deutschlands größter Autovermieter erhielt die Business Traveller Awards als „Bester Autovermieter für Geschäftsreisende“ jeweils in den Kategorien national und international. Die Preisverleihung fand in Frankfurt am Main statt. Sixt wurde für seine Leistungen bereits mehrfach mit den Business Traveller Awards geehrt.

Die Auszeichnung ist von besonderer Bedeutung in der Branche. Denn die Wahl der Preisträger basiert auf einem Votum von Business Traveller-Lesern – und damit von Branchenexperten und Geschäftsreisenden. Sixt erreichte in den wesentlichen Kriterien die vorderste Platzierung: Sowohl die Qualität der Fahrzeugflotte als auch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis, die effizienten und komfortablen Prozesse bei der Anmietung, die transparente und schnelle Abwicklung für die Kunden sowie die Serviceorientierung der Mitarbeiter überzeugten die Leser.

Gemeinsame Hilfsprojekte für Kinder
Sixt wird künftig mit dem Business Traveller für den guten Zweck kooperieren: Das Magazin überreichte bei der Veranstaltung eine Spende über 2.000 Euro an die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung „Tränchen Trocknen“, das offizielle Corporate Social Responsibility-Programm der Sixt-Gruppe. Das Geld ist für ein Hilfsprojekt zur Unterstützung des „Forschungszentrums für krebskranke Kinder“ der Kinderklinik Schwabing in München vorgesehen. Damit soll die Anschubfinanzierung für ein spezielles Gerät zur Identifizierung von Tumorstrukturen in der Therapie von erkrankten Kindern gesichert werden.

Regine Sixt, Senior Executive Vice President Marketing der Sixt SE: „Die Zufriedenheit unserer Kunden – und damit auch der Geschäftsreisenden – hat für uns oberste Priorität. Umso mehr freuen wir uns über die Wahl der Business Traveller-Leser und sehen dies als Bestätigung für die Qualität unserer Services und unserer Produkte. Mit unserem ersten gemeinsamen Kinderhilfsprojekt erweitern wir zudem die gute Zusammenarbeit. Dafür bin ich sehr dankbar.“

Die umfassenden und weltweiten Mobilitätsservices von Sixt sind erhältlich im Internet unter www.sixt.de sowie per Hotline unter 0180/ 6 666 666.

Die weltweiten Mobilitätsservices von Sixt sind erhältlich im Internet unter www.sixt.de sowie per Hotline unter 0180 / 6 66 66 66.

Über Sixt:

Die Sixt SE mit Sitz in Pullach bei München ist ein international führender Anbieter hochwertiger Mobilitätsdienstleistungen für Geschäfts- und Firmenkunden sowie Privatreisende. Sixt ist in mehr als 100 Ländern weltweit vertreten und weitet seine Präsenz kontinuierlich aus. Stärken wie der hohe Anteil an Premiummarken in der Fahrzeugflotte, die konsequente Dienstleistungsorientierung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und das gute Preis-Leistungs-Verhältnis ermöglichen dem 1912 gegründeten Unternehmen eine ausgezeichnete Marktpositionierung. Das Unternehmen unterhält Kooperationen mit renommierten Adressen der Hotelbranche, bekannten Fluggesellschaften und zahlreichen namhaften Dienstleistern aus dem Touristiksektor. Der Sixt-Konzern erwirtschaftet Umsatzerlöse von 2,6 Mrd. Euro (2017).
https://about.sixt.de 

 

Weitere Informationen
Sixt SE
Frank Elsner / Frank Paschen
Sixt Central Press Office
Tel.: +49 – 5404 – 91 92 0
Fax: +49 – 5404 – 91 92 29
E-Mail: pressrelations@sixt.com